KURZ + MÖSSNER Steuerberatung.

Ihr Erfolg ist unser Erfolg.

Als Steuerberater beraten wir Sie als Privatperson, Existenzgründer, nationales oder internationales Unternehmen verschiedenster Rechtsform, Non Profit Organisation, Stiftung oder Verein in allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen.

 

Sowohl für alltägliche Probleme als auch für knifflige Herausforderungen werden wir mit großem Engagement und Freude an unserem Beruf gemeinsam mit Ihnen eine Lösung entwickeln.

 

Aufgrund unserer breiten Leistungsstruktur gibt es keinen Aspekt der bei der Beratung und Betreuung Ihrer persönlichen Vermögensangelegenheiten sowie Ihrer Geschäftsprozesse unberücksichtigt bleibt. Von der Steuererklärung über die Rechnungslegung sowie gesetzliche oder freiwillige Prüfungen bis hin zur Rechtsberatung.

 

Auf Basis der bei K+M traditionell verankerten Beratungskultur vertreten wir Ihre Interessen mit größter Verschwiegenheit und hohem Verantwortungsbewußtsein für ein optimales steuerliches Ergebnis und Ihren wirtschaftlichen Erfolg.

Hier finden Sie die K+M Leistungsschwerpunkte zum Thema Steuerberatung. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der persönlichen und weiterführenden Beratung um uns kennenzulernen und mehr zu erfahren.

  • Steuerliche Gestaltungsberatung, betrieblich:
    • Rechtsformwahl
    • Unternehmensnachfolge
    • Strukturelle Finanzplanung
    • Umsatzsteuer-Gestaltung
    • Umwandlung
    • Existenzgründungen
    • Restrukturierungs- und Sanierungsberatung
  • Steuerliche Gestaltungsberatung, privat:
    • Steuerliche Planung von Erbfolge, Schenkung und Testament
    • Vermögensanlageberatung
  • Steuerliche Transaktionsberatung
  • Internationale Steuerberatung
    • Gründung von Auslandsgesellschaften, Betriebsstätten
    • Verrechnungspeisgestaltung/-dokumentation 
    • Tochtergesellschaften im Ausland
    • Vermeidung von Doppelbesteuerungen
    • Internationales Steuerrecht
  • Deklarations- und Durchsetzungsberatung
  • Jahresabschluss
    • Analyse der spezifischen Unternehmensanforderungen.
    • bedarforientierte Abschlusserstellung.
    • Einbindung dabei gewonnener Erkenntnisse in die ganzheitliche Beratung.